“Advokat” Persönlichkeit

(INFJ-A / INFJ-T)

Menschen vom Persönlichkeitstyp des Advokaten sind sehr selten und machen weniger als ein Prozent der Bevölkerung aus. Trotzdem aber hinterlassen sie auf der Welt ihre Spuren. Idealismus und Ethik sind ihnen angeboren, aber sie unterscheiden sich von anderen idealistischen Persönlichkeitstypen durch ihre Entschlossenheit und Zielstrebigkeit. Advokaten sind keine untätigen Träumer, sondern unternehmen konkrete Schritte, um ihre Ziele zu verwirklichen und eine nachhaltige positive Wirkung zu erzielen.

Advokaten sehen ihren Lebenszweck darin, anderen zu helfen. Menschen mit diesem Persönlichkeitstyp finden sich oft bei Rettungseinsätzen und in der Wohltätigkeitsarbeit, aber ihre eigentliche Leidenschaft besteht darin, Probleme an der Wurzel zu packen, damit die Notwendigkeit der Rettung von Menschen gar nicht erst auftritt.
“Advokat” Persönlichkeit (INFJ-A / INFJ-T)

Helfe mir, und ich helfe dir

Advokaten verbinden in sich eine einzigartige Kombination von Merkmalen: Obwohl sie sich behutsam und ruhig ausdrücken, haben sie entschiedene Meinungen und kämpfen unermüdlich für ihre Überzeugungen. Advokaten sind entschlossen und willensstark, aber setzen diese Energie selten für persönlichen Gewinn ein. Sie handeln mit Kreativität, Phantasie, Überzeugung und Sensibilität – nicht für den eigenen Vorteil, sondern für die Herstellung von Ausgewogenheit. Advokaten empfinden Egalitarismus und Karma als attraktive Ideen und tendieren zu der Überzeugung, dass nichts der Welt besser helfen könnte, als durch Liebe und Mitgefühl die Herzen von Tyrannen zu erweichen.

Jeder Mensch muss entscheiden, ob er sich im Licht des schöpferischen Altruismus oder in der Dunkelheit des zerstörerischen Egoismus bewegen will.

Martin Luther King

Advokaten finden es leicht, Kontakt mit anderen zu knüpfen und haben ein Talent für emotionale, sensible Kommunikation. Sie beziehen in ihre Kommunikation den emotionalen Faktor mit ein, statt sich nur auf Logik und Fakten zu beschränken. Advokaten werden von ihren Freunden und Kollegen zurecht als relativ soziale Persönlichkeiten eingeschätzt. Man sollte aber bedenken, dass Advokaten Zeit für sich selber brauchen, um sich zu entspannen und ihre Energien wieder aufzuladen. Man sollte deshalb nicht zu sehr erschrecken, wenn Advokaten sich plötzlich zurückziehen. Advokaten respektieren die Gefühle anderer, und sie erwarten dass dieser Respekt erwidert wird. Manchmal bedeutet das, ihnen für ein paar Tage den benötigten Freiraum zu gewähren.

Das Überleben sichern, um später in den Kampf zurückzukehren

Advokaten sollten sich daran erinnern, dass sie auf sich selbst achtgeben müssen. Durch die Leidenschaft ihrer Überzeugungen könnten sie eine Belastungsgrenze erreichen, und wenn ihr Eifer außer Kontrolle gerät, könnte dies zu Erschöpfung, Krankheit oder Stress führen. Dies wird besonders deutlich, wenn sich Advokaten Konflikten und Kritik ausgesetzt sehen. Ihre Sensibilität bewegt sie dazu, diesen scheinbar persönlichen Angriffen nach Möglichkeit auszuweichen. Wenn jedoch der Konflikt unvermeidlich ist, tendieren sie dazu, sich in sehr irrationaler und wenig konstruktiver Weise zur Wehr zu setzen.

Für Advokaten ist die Welt ein Ort voller Ungerechtigkeit, aber das muss nicht so sein. Kein anderer Persönlichkeitstyp ist besser dafür geeignet, eine Bewegung zu schaffen, die Unrecht beseitigt, egal wie groß oder klein es ist. Wenn Advokaten damit beschäftigt sind, sich um die Welt zu sorgen, sollten sie dabei die Sorge um sich selbst nicht vergessen.

Advokaten, die Sie aus Ihrem eigenen Umfeld kennen

Willst du mehr erfahren?